Ragdoll

From (Dev) Team Fortress Wiki
Jump to: navigation, search
Eine Sniper-Ragdoll nach einem Rückenstich.
You'd best keep lyin' down!
The Sniper on the corpses of his defeated enemies

Eine Ragdoll ist ein schlaffer, von der Physik beeinflusster Gegenstand in der Source Engine. Wenn ein Spieler getötet, aber nicht zerfetzt wird, werden ein Ragdoll-Skelett und vorgerenderte Animationen verwendet, um den umfallenden Körper realistisch zu animieren. Die Wucht des tötenden Schlags wirft die Ragdoll um, sodass der sterbende Spieler auf die Physik des Schusses reagiert anstatt einfach nur umzufallen.

Dieses Feature beeinflusst zwar nicht das Spielgeschehen, hat aber einen großen visuellen Effekt. Seit es Physik-Engines gibt, sind Ragdolls ein wichtiger Teil der meisten First-Person Shooter und werden als hoch befriedigend und witzig anzusehen betrachtet.

Mittlerweile hat jede Klasse eigene Todesanimationen, die nach bestimmten Attacken abgespielt werden, wie beispielsweise einem Kopfschuss,[1] Köpfung, oder Rückenstich.[2] Die Leichen werden zu Ragdolls, nachdem die Animation endet.

Abhängig von der Sicht des Spielers zeigen Ragdolls unterschiedliches Verhalten. Die Ragdoll des eigenen Spielers wird immer mit viel mehr Kraft geworfen als die der anderen Spieler. Das gilt für jeden. Wenn ein Spieler beispielsweise von einem Kopfschuss getötet wird, kann es passieren, dass sein Körper durch die ganze Karte fliegt. Andere Spieler sehen hingegen nur, wie die Ragdoll auf der Stelle hinfällt.

Ragdolls erscheinen normalerweise nicht, wenn die Grafikeinstellungen zu niedrig sind; sie können aber mithilfe von Konsolenkommandos erzwungen werden.

Zugehörige Errungenschaften

Leaderboard class medic.png Medic

Autopsiebericht
Autopsiebericht
Schicken Sie dem Gegner eine Standbildaufnahme, in der Sie über dessen Überreste spotten.

Leaderboard class spy.png Spy

Nur für dich
Nur für dich
Schicken Sie dem Gegner eine Standbildaufnahme, in der Sie eine Zigarette auf seine Leiche schnippen.

Update-Verlauf

31. Oktober 2007 Patch

  • Physik-Crash behoben, der mit kaputten Ragdoll-Reibungswerten zusammenhing.

7. Januar 2008 Patch

  • Fälle behoben, in denen Ragdolls durch die Welt flogen.

17. Dezember 2009 Patch (WAR! Update)

  • Problem behoben, bei dem Anziehsachen nicht an den Ragdolls hängen blieben.

Siehe auch